Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Leistungen
 

Impfungen

Wann haben Sie das letzte Mal Ihren Impfschutz überprüfen lassen ?

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt für Erwachsene in Deutschland folgende 3 Impfungen:

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Kinderlähmung (Poliomyelitis)
  • Keuchhusten (Pertussis)

Gewöhnlich benötigen Erwachsene alle 10 Jahre eine Auffrischimpfung, vorausgesetzt sie besitzen eine vollständige Grundimmunisierung . Eine Grundimmunisierung ist erforderlich bei ungeimpften Menschen und bei fehlenden Impfnachweis. Sie besteht grundsätzlich aus 3 Impfungen in bestimmten Abständen.  Meist benutzt man ein Kombinationsimpfstoff.

Darüber hinaus werden für Menschen mit  chronischen Krankheiten wie :

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes mellitus und andere schwere Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen der Lunge bzw. der Atmungsorgane und

  • Nierenerkrankungen

die  Influenza- und die Pneumokokken-Impfung empfohlen.

Die Influenza- Impfung wird jährlich entsprechend den aktuellen Impfstämmen im Herbst durchgeführt. Die Pneumokokken-Impfung, eine Impfung gegen einen Erreger, welcher schwere Lungenentzündungen auslösen kann, wird gegenwärtig im Abstand von 3 bis 5 Jahren je nach Risiko aufgefrischt.

Die  Influenza- und die Pneumokokken-Impfung wird grundsätzlich auch gesunden Menschen über 60 Jahre empfohlen.

 

Lassen Sie sich doch mal bei Ihrem nächsten Arztbesuch über Ihren Impfschutz beraten. Bringen Sie dazu unbedingt sämtliche vorhandene Impfnachweise (Impfausweis) mit.

 

Wir beraten Sie auch gerne über notwendige Impfungen für Ihre nächste Auslandsreise.